MOTORRADABENTEUR IN SÜDAMERIKA

Unser Team - Unsere Bikes - Expeditionen  - Kurzreisen - Videos - Preise
 
 
DAS ENDE DER WELT - ARGENTINIEN UND CHILE
       EINE REISE ZUR SÜDLICHSTEN STADT DER WELT 
       Von Bariloche nach Ushuaia - Dauer : 15 Tage - 3.600 km
 
 

 

 

REISE HIGHLIGHTS

Bariloche, die "schweizer" Hauptstadt Patagoniens.

Die Carretera Austral

Fahrt um den Lago Buenos Aires.

Die Berühmte Ruta 40 und die Patagonischen Estancias.

Der Perito Moreno Gletscher in El Calafate.

Der Nationalpark Torres del Paine in Chile.

Feuerland und Ushuaia.

DATEN

Von mitte Oktober bis mitte März
Tag 01 = Ankunft in Bariloche
Tag 15 = Abflug aus Ushuaia

Abfahrt wird ab 6 Fahrer Minimum garantiert.

Für weitere Infos über unsere Abfahrtsdaten, bitten wir Sie,  
uns unter info@barilochemototours.com eine Mail zu 
schicken, oder unsenren Kalender einzusehen.

Die Tour Das Ende der Welt findet sowohl auf befestigten
Schotterstrassen als auch auf Asphalt statt. Es werden keine
speziellen Kenntnisse im Motorradfahren benötigt.
Eine gute körperliche Kondition wird jedoch empfohlen,
da die klimatischen Bedingungen manchmal ermüdent 
wirken können.
Diese Reise kann man zu zweit auf dem Bike fahren.
 
     

PREISE

Preise und Konditionen bitte bei uns Anfragen


FOTOGALLERIE
Zurück zur Seite EXPEDITIONEN - Zurück zur STARTSEITE
Bariloche Moto Tours Srl - San Carlos de Bariloche - Provincia de Río Negro - República Argentina
Tel ausserhalb Argentiniens: +54 2944 46 26 87 - aus Argentinien: 0294 446 26 87 - mail: info@barilochemototours.com - skype: barilochemototours